William Hill veröffentlicht vollständige UEFA Champions League-Quoten

Der französische Ex-Fußballer Thierry Henry zeigt bei der Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League am 25. August 2016 in Monaco ein Stück Papier mit dem Namen Manchester City FC.

Barcelona ist der 10/3-Favorit auf den Sieg in der UEFA Champions League 2016-17 nach dem Gruppenspiel gegen Manchester City, das als Favorit für die am weitesten fortgeschrittene britische Mannschaft gilt, obwohl es die spanischen Giganten gibt. Registrieren Sie ein Konto bei William Hill mit dem Bonuscode MAXCASH, um £20 an kostenlosen Wetten zu erhalten, wenn Sie eine £10-Wette auf einem beliebigen Fußballmarkt platzieren.

Die Auslosung für die Gruppenphase 2016-17 der UEFA Champions League ist abgeschlossen.

Xtip hat die Quoten für den endgültigen Siegermarkt veröffentlicht

Ebenso wie die Wetten auf alle acht Gruppensieger und Teams, die sich aus jeder Sektion qualifizieren. Barcelona ist der 10/3 Favorit auf den Titelgewinn, gefolgt vom Bayern München am 4/1 und Real Madrid am 5/1. Manchester City ist das preiswerteste britische Team in der Ziehung bei 12/1 mit Arsenal bei 25/1, Tottenham Hotspur bei 33/1, Leicester City bei 40/1 und Celtic bei 500/1.

Die Stadt wurde in der Gruppe C gegen Barcelona, Borussia Mönchengladbach und Celtic ausgelost, aber das hat Hills nicht davon abgehalten, sie zum 6/4-Favoriten zu machen, um die britische Mannschaft zu sein, die im Wettbewerb am weitesten fortgeschritten ist. Arsenal sind 9/4 auf dem gleichen Markt mit Celtic ein massives 50/1. Der schottische Meister wird erwartet, dass er in der Gruppe kämpft und 9/4, um in dieser Saison keinen einzigen Punkt zu holen.

Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League bei Unibet

Champions-League-Sieger sind hier zu finden: 10/3 Barcelona; 4/1 Bayern München; 5/1 Real Madrid; 11/1 Juventus; 12/1 Manchester City; 14/1 Atletico Madrid; 14/1 Paris Saint German; 16/1 Borussia Dortmund; 25/1 Arsenal; 33/1 Tottenham; 40/1 Leicester; 50/1 Napoli; 66/1 Bayer Leverkusen; 66/1 Porto; 66/1 Sevilla; 80/1 Borussia M’Gladbach; 100/1 Monaco; 125/1 Benfica; 150/1 CSKA Moskau; 150/1 Lyon; 150/1 PSV; 200/1 Basel; 200/1 Besiktas; 200/1 Dynamo Kiew; 200/1 Sporting Lissabon; 300/1 Club Brugge; 300/1 D Zagreb; 500/1 Celtic; 500/1 FC Kopenhagen; 500/1 Legia Warschau; 500/1 Ludogorets; 500/1 Rostovorets

Sieger der Gruppe A: 4/6 PSG; 13/10 Arsenal; 14/1 Basel; 50/1 Ludogorets

Gruppe A Qualifikation: 1/16 PSG; 1/12 Arsenal; 9/2 Basel; 12/1 Ludogorets

Sieger der Gruppe B: 10/11 Neapel; 7/4 Benfica; 13/2 Dynamo Kiew; 8/1 Besiktas

Gruppe B qualifiziert: 1/4 Neapel; 4/6 Benfica; 13/8 Dynamo Kiew; 9/5 Besiktas

Sieger der Gruppe C: 1/3 Barcelona; 9/4 Manchester City; 25/1 Mönchengladbach; 66/1 Keltisch

Gruppe C qualifiziert: 1/66 Barcelona; 1/6 Manchester City; 7/2 Mönchengladbach; 16/1 Keltisch

Sieger der Gruppe D: 4/9 Bayern München; 13/8 Atletico Madrid; 25/1 PSV; 100/1 Rostov

Gruppe D qualifiziert: 1/100 Bayern München; 1/10 Atletico; 11/2 PSV; 14/1 Rostov

Sieger der Gruppe E: 6/5 Tottenham; 9/5 Bayer Leverkusen; 4/1 Monaco; 8/1 CSKA Moskau

Gruppe E qualifiziert: 1/3 Tottenham; 8/15 Leverkusen; 5/4 Monaco; 13/5 CSKA Moskau

Sieger der Gruppe F: 4/9 Real Madrid; 2/1 Dortmund; 11/1 Sporting Lissabon; 50/1 Legia Warschau

Gruppe F qualifiziert: 1/100 Real Madrid; 1/14 Dormund; 6/1 Sporting Lissabon; 16/1 Legia Warschau

Sieger der Gruppe G: 5/4 Porto; 7/5 Leicester; 6/1 Club Brügge; 7/1 FC Kopenhagen

Gruppe G Qualifikation: ¼ Porto; 2/7 Leicester; 5/2 Club Brügge; 3/1 FC Kopenhagen

Sieger der Gruppe H: 4/9 Juventus; 9/4 Sevilla; 9/1 Lyon; 33/1 Dinamo Zagreb

Gruppe H qualifiziert: 1/16 Juventus; 2/7 Sevilla; 9/4 Lyon; 9/1 Dinamo Zagreb

Britische Mannschaft am weitesten fortgeschritten: 6/4 Manchester City; 9/4 Arsenal; 11/4 Tottenham; 11/2 Leicester; 50/1 Celtic

Manchester City punktet in der Gruppenphase gegen Barcelona: 1/2 0-1; 9/4 2-3; 13/2 4-6

Vor der Auslosung: 10/1 Stadt; 25/1 Arsenal; 66/1 Tottenham; 66/1 Leicester